Stefanie und Daniel

R

Regen, Regen, Regen? Na und!

Wetter mies? Das ist einer der vielen Gründe, weswegen Hochzeiten einfach die schönsten Tage sind. Das Wetter ist egal und alles andere wird an dem Tag der Tage einfach mal ausgeblendet. Es geht nur um das Brautpaar. Die beiden sind die Einzigen, die zählen.

Da wir zwischendurch unser Auto verkauft hatten, musste ein Leihwagen her. Sixt stellte mir in der Golf-Klasse einen Audi A3 mit 150PS zur Verfügung. Der ging zwar ab wie Schmidts Katze (!), aber ich habe ihn dennoch 4x abgewürgt. Tja, wenn man Automatik gewohnt ist …. ich bin schon ein Held.

Doch zurück zum Thema. Ab ins Auto und auf nach Gilching. Es war ein Freitag Morgen und die Stadt war einfach nur voll. Es hätte nicht viel gefehlt und ich wäre gelaufen (Marathon-Training ;). Egal. Dank ausreichender Reserveplanung (muss sein) pünktlich angekommen.

Das Equipment gezückt und schon kam der Bräutigam, die Braut abzuholen. Die Wege von und zur Wohnung waren geschmückt. Die Nachbarn haben sich vom Wetter nicht beeindrucken lassen. Klar – es kommt ja auch DIE BRAUT. Und hey: Sie sah verdammt gut aus! Ich bin jedesmal erstaunt wie aus einer Prinzessin, der wir im Vorgespräch gegenüber sitzen, eine Königin wird.

Liegt es am Kleid? Liegt es an der Frisur? Das wäre alles zu einfach: Es liegt an dem Glück, was das Paar ausstrahlt.

Braut wird abgeholt

Regen
Fotograf: Nass
Miese Laune? KEINE!
Aussicht auf Wetterbesserung

Die Braut im Auto

E
Eintreffen im Standesamt

Geschmückter Benz

Brautstrauß

Im Standesamt Gilching wartete bereits Frau Huber. Ich hatte mich vorher mit ihr abgesprochen was der Fotograf so darf. Entsprechend hatten wir sofort meinen Platz gefunden. So eine tolle Frau. Man merkt, es ist weit mehr als „Arbeit“ für sie – es ist eine Erfüllung. Danke!

YAYY! Ringtausch!

Ringtausch

Immer wieder einer der spannendsten Momente für uns als Fotografen. Stehen wir richtig? Wie bewegt sich das Brautpaar? Rennen wir wen um? Ist die Kamera richtig eingestellt? Es ist ein so flüchtiger Moment, den jeder, der geheiratet hat, sein Leben lang nicht mehr vergessen wird. Und diesen in einem Bild einfangen: Unbeschreiblich!

D

Der Regen ist ein bisschen weg. Ausserdem hat das Standesamt eine überdachte Treppe. Genial! Perfekte Verhältnisse für ein Gruppenfoto. Okay. Ich wurde draussen nass. War aber weniger das Thema, als die Kameralinse zu schüzten (Wassertropfen nerven). Fix die Rosenblätter verteilt. Haaach. Die machen sich immer gut.

Probefoto. Einstellung geprüft. 3-2-1 & schon haben wunderbares Gruppenfoto.

Gruppenfoto

D
Die Zeit für einige Paarfotos nutzen...

Nun auf zum Sepperlwirt, wo das Brautpaar gefeiert werden soll. Der Schirm ist übrigens meiner *grins*. Natürlich habe ich immer einen passenden Hochzeitsschirm im Auto. Man weiß ja nie, was passiert :-) Was ich jedoch nicht hatte: Ein Handtuch. Das wurde mir freundlicherweise überlassen. Na, man lernt ja nicht aus.
Hauke: Ist nass

Im BrautautoWieder im Brautauto. Jetzt als Frau Geppert. Wahnsinn, ge? PS: Man glaubt gar nicht, was man kurbeln muss, so ohne elektrischen Fensterheber beim Oldtimer.

D
Das Brautpaar soll nun zünftig gefeiert werden. Auf zum Sepperlwirt

Herz für Oma

Begrüßungsschild

Blumen

Salat

Vielen Dank an den Sepperlwirt! Ganz lieber und toller Service. Da kam die Bedienung gleich auf mich zu und fragte, ob ich etwas benötige. Da hatte ich noch die Kamera in der Hand. Sehr zuvorkommend! Das Essen war der Hammer. Sehr sehr gut.
Die beiden hatten auch einiges ausprobiert. Da hatten Steffi und Dani ein goldenes Händchen bewiesen. Es passte alles, war schön angerichtet.

Geschenke

Während im Sepperlwirt gefeiert wurde, haben wir uns die Zeit für einige Paarfotos genommen. Hatte ich erwähnt, dass ich den Audi schon wieder abgewürgt habe? Die beiden haben mich wirklich beeindruckt. Aber so was von! Trotz dessen es Bindfäden regnete und auch nicht sonderlich warm war, strahlten die beiden wie zwei Sonnen. Und zwar ansteckend! Sonne kann ohnehin jeder. Wenn die Wassertropfen über das Auto perlen, die Blumen verzaubern und die Straße zum Glänzen bringen, DAS sieht schön aus. Deswegen nimmt Hollywood auch immer gerne Regenszenen. Die Landschaft wirkt verzauberter. Ausserdem ist es dramatischer, wenn der Held den Elementen trotzt und wieder die Welt rettet. Ist eben noch Mal romantischer ;-)

Auf dem Feld

Tolle Hochzeit!

Steffi kam zum Hochzeitsvorgespräch vorbei und brachte den Kuchen gleich selber mit. Wie genial ist das denn. Schnell wurden wir uns einig. Die Chemie stimmte. Was Steffi sagt, ist Gesetz und gesetzt. Die beiden ergänzen sich einfach genial. Bei der Rückfahrt hätte man schwimmen können. Spielte jedoch keine Rolle: Zu den entscheidenden Momenten war das Wetter perfekt. Zwischendurch konnten wir raus und Ballons steigen lassen.

Tolle Adresse!

Daniel ist Konditor. Als solchen haben wir ihn gleich eingespannt für unseren Kuchen. Der Wunsch war ein Käsekuchen mit einer Kamera drauf und Schneiderei-Applikationen. Was soll ich sagen: Das Teil war der OBERHAMMER. Braucht ihr eine Hochzeitstorte oder Kuchen? Fragt Daniel. Top!

Brautstrauß

Ein schöner RückenEin schöner Rücken kann entzücken, hm? Ein spontaner Blick, Kamera zur Hand – getroffen. Was für eine schöne Braut!

Erinnerungen

Erinnerungen stecken in jedem Bild, in jedem Wort.

Nur einige Bilder von vielen, nur einige Worte für einen ganzen Tag. Die Geschichten der Gäste, Verwandten und Eltern zu hören, wie sich die Kinder entwickelten und nun schließlich heirateten. Das ist es, was Hochzeiten so einzigartig macht. Wenn alle Momente, Augenblicke und Gedanken der Jahre und Jahrzehnte an dem Tag noch mal aufblitzen, wenn das eine oder andere Auge nicht trocken bleibt, dann weiß man, was pure Freude ist. Wir haben die beiden kennengelernt. Waren zum Kaffee und Kuchen eingeladen. Ihre Tante Marianne stellte die Verbindung her. Daniel wiederum wurde von uns direkt beauftragt unseren Hochzeitskuchen zu backen, den Tante Marianne (nicht unsere Tante, aber sie heißt quasi so) auf unserer Hochzeit vorbeibrachte (Danke Brigitte und Wolfgang für die Unterstützung!). Der unbedarfte Leser fragt sich hier natürlich, um wen es sich bei den Menschen hinter dem Namen handelt. Für uns alles liebe Menschen, die mit ihren Geschichten unsere Tage bereichern. Das alles und noch vieeeeel mehr steckt hinter einer Hochzeit. Genial.
Alles Gute allen Hochzeitspaaren.

Alles Gute Stefanie & Daniel!

Schlusswort

Supertolle Feier. Vielen Dank an Marianne, die uns weiterempfahl.

Ganz lieben Dank an alle Gäste. Ich wurde aufgenommen als, wäre ich schon immer da. Ohne euch, ohne eure Ideen ohne eure Freude ist so eine Feier nicht möglich. Vielen Dank an Frau Huber vom Standesamt Gilching. Tolle Vorbereitung, schöne Zeremonie. Der Sepperlwirt war einfach lecker :)

Steffi und Dani. Wir drücken euch für das Vertrauen uns engagiert zu haben und wünschen euch alles liebe als Mann und Frau, als Frau und Herr Kirchner :-)

Eure Hochzeit steht an?
Schreibt uns hier